Arbeitsschritte




Vorarbeit / Reinigung



Das Fahrzeug sollte in sauberem Zustand sein.Optimal ist eine Waschstrassenwäsche.

Bitte ohne Heisswachsversieglung.
Reinigen Sie den Untergrund sorgfältig mit Surface Cleaner vor allem Fugen und unter den Dichtgummis sollte gründlich gereinigt werden.

Surface Cleaner entfettet das Auto!

Demontieren Sie wenn möglich bestimmte Autoteile wie z.B Scheinwerfer oder Türgriffe so kann viel leichter foliert werden.



Folieren


benötigte Verklebewerkzeuge sind:
  • ein Filzrakel
  • Cutter
  • Handschuhe
  • Heisslüftfön
  • Meterstab
  • Infrarotthermometer

Empfohlene Verklebetemperatur ist 18 - 23 C


Im Winter ist dies manchmal eine Herausforderung , dort muss der Raum unbedingt aufgeheizt werden. Auch der Fahrzeuglack sollte die richtige Temperatur haben.

Legen Sie die Folie gespannt auf und rakeln sie mit halbrunden Bewegungen und möglichst gleichmässig.

Halten Sie  den Rakel flach zum Untergrund.

Die Folie ist repositionierbar ein erneutes Anheben ist möglich gehen Sie sachte vor un d wärmen Sie die Folie kurz an.

Knitter können leicht ausgefönt werden, diese entstehen bei falscher Rakelführung oder wenn die Folie erkaltet ist.







Bei dem Einsatz von Wärme ist darauf zu achten niemals die erhitzte Folie vorschnell zu rakeln, warten Sie einen kurzen Moment und setzen Sie den Rakel dann an.

Damit der Lack geschützt werden kann empfiehlt sich das
Knifeless Tape ansonsten kann es sein das der Lack verschnitten wird.


Grundsätzlich ist bei Fahrzeugverklebungen das Können und Wissen des Verklebers entscheidend für ein hochwertiges Endergebnis.
Es wird empfohlen ein Car Wrap Kurs zu belegen.




Damit die Folie gut hält wird empfohlen die Kanten noch einmal zu erwärmen und mit dem Rakel anzudrücken.

Temperatur zum Verfönen 85C
Brush und Strukturfolien sollten nicht so heiss verfönt werden.Maximal 50C


Das Fahrzeug sollte mind. 24h in einer temperierten Halle stehen somit wird gewährleistet das die Folie seine Endklebekraft erreicht.
Erst nach 7 Tagen sollte das Auto durch eine Waschstrasse gefahren werden.
(Bitte kein Programm mit Heisswachs wählen).


Car Wrapping verschiedene Car Wrap FolienArbeitsschritte Über unsBevorzugte Links